Teil 16

Charlotte geht Lasse nicht mehr aus dem Kopf. Er würde sie gerne wieder sehen und näher kennen lernen, allerdings hat er vergessen, sie nach ihrer Nummer zu fragen.

Kurzentschlossen ruft er daher einfach im Wellnesscenter an und lässt sich dort mit Charlotte verbinden, um sie dann nach einem Date zu fragen.

Inga hat sich unterdessen eine Voodoo-Puppe zugelegt. Da die ersten Versuche mit Kitzelflüchen schon ganz gut geklappt hat, will sie jetzt einen Liebeszauber versuchen - und Lasses Date ist die perfekte Gelegenheit dafür...

Lasse hat davon nichts mitbekommen, denn mittlerweile steht Charlotte im Garten und bewundert das angefangene Bild seiner Mutter.

Beide beschließen in die Rooftopbar nach San Myshuno zu fahren, um dort die atemberaubende Aussicht und einige Drinks zu genießen.

 

Ob es nun an dem Vodoo-Zauber, den Drinks oder schlichtweg der Tatsache liegt, dass sich da auf Anhieb zwei gefunden haben, wird ein Rätsel bleiben - aber das Date verläuft deutlich besser als Lasse es zu hoffen gewagt hat.

Die Beziehung läuft so gut, dass Lasse Charlotte nach einer Weile bittet, bei ihm einzuziehen - was Charlotte dann auch mehr als gerne macht.

Familienidylle am Sonntag Nachmittag - Freyja und Inga kümmern sich um die Kuhpflanze, während Michel seinem Lieblings-Hobby Basketball nachgeht.

Als Freyja gegen Abend dann noch einmal nach der Kuhpflanze schauen will, wird es ihr auf einmal komisch. Sehr, sehr komisch...

Zum Glück bekommt Lasse den Vorfall mit, so dass er beim Sensenmann um Freyjas Leben betteln kann - seine Mutter soll bitteschön gefälligst noch eine weile hier bleiben, um die ersten Enkelkinder noch miterleben zu können!

Überglücklich, dass er seine Mutter aus den Fängen des Sensenmannes befreit hat, macht er Charlotte einen Antrag, den sie natürlich annimmt. Und es wird auch direkt in einer kleinen Zeremonie auf dem Standesamt geheiratet.

Am nächsten Abend nach de Feier fühlt Charlotte sich auf einmal gar nicht mehr wohl, ihr ist so schwindelig und übel. Ob sie das Essen vielleicht nicht vertragen hat?

Vielleicht helfen ja ein Glas Wasser, ein warmes Bad und danach eine Mütze Schlaf gegen die Beschwerden.

Nein, am nächsten Tag sind die Beschwerden sogar eher schlimmer als besser - Charlotte sieht nur noch Sternchen.

Freyja hat einen Verdacht.

"Liebes, kann es sein, dass du schwanger bist?"

Charlotte scheint ihrem Gesichtsausdruck nach diese Theorie ziemlich albern zu finden.

Kurze zeit später zeigt sich jedoch, dass Freyja mit ihrer Vermutung recht hatte:
Charlotte ist eindeutig schwanger.