Mods/CC in das Spiel bringen

 

 

 

Bitte grundsätzlich beachten:

Mods müssen nach fast jedem Patch aktualisiert werden.

Dazu lädt man bei den jeweiligen Erstellern in der aktuellen Version herunter und löscht dann die alte Version. (Es empfiehlt sich also, aufzuschreiben, wo man welchen Mod her hat...)

Gibt es keine neuen Versionen, den Mod ggf erst einmal aus dem Spiel heraus lassen.

 

CC's sollten ebenfalls regelmäßig mit dem Sims4Studio aktualisiert/repariert werden - wie das geht, ist unter dem Punkt Sims 4 Studio an der linken Seite beschrieben.

 

Ebenfalls sehr wichtig:

Script-Mods, die vor dem 13.11.18 erstellt wurden, funktionieren definitiv nicht mehr.

Alle anderen Mods muss man testen, ggf die Beschreibungen/Kommentare lesen.

 

Downloads entpacken

zip/rar-Datei mit rechter Maustaste anklicken und dann eine der rot umrandeten Optionen wählen (hier wird 7zip benutzt, bei den anderen Entpackungsprogrammen ist das aber ähnlich.

Bei Dateien, die schon als *.package heruntergeladen werden, entfällt der Schritt mit dem Entpacken.
Bei Windows 7 und Windows 10 benötigt man für zip-Dateien kein extra Entpackungsprogramm - hier kann man einfach auf den Ordner doppelklicken und die Dateien dann aus dem sich öffnenden Fenster in den Mods-Ordner herüberziehen/kopieren.

Wohin mit den Downloads?

 

Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4\Mods

--> *.package-Dateien  sowie Script-Mods

 

Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4\Tray

--> Häuser, Räume und Sims

In den Spieloptionen müssen die Downloads dann noch aktiviert werden.

Wichtig: Nach jedem Patch werden die Downloads automatisch deaktiviert und müssen dann wieder neu aktiviert werden.

 

Wenn ein Download erfolgreich im Spiel ist, sollte er in diesem Fenster angezeigt werden, wenn ihr auf "Mods anzeigen" geht, bzw erscheint dieses Fenster auch beim Spielstart.

Die Anzeige des Fensters bei Spielstart kann unten links deaktiviert werden.

Script-Mods

Script-Mods dürfen innerhalb des Mods-Ordner in maximal einem weiteren Unterordner liegen - manche funktionieren auch nur direkt im Mods-Ordner.

 

Meshes:

Wird euch ein CC im Spiel fehlerhaft angezeigt (Bild 1) , fehlt euch ggf der Mesh.
Ein Mesh ist das Grundgerüst des Downloads, ohne funktioniert der nicht.
Wenn ein Mesh benötigt wird, ist der idR bei dem entsprechenden CC mit verlinkt. (Bild 2)

Werden euch heruntergeladene Haare strähnig angezeigt (Bild 3), schaltet bitte in den Spieloptionen den Laptopmodus aus.
Sollte das keine Verbesserung bringen bzw ohne schon ohne aktivierten Laptopmodus spielt, ist eure Grafikkarte leider zu schwach, um die Haare rchtig richtig darstellen zu können.
Dies ist vor allem bei Alpha-CC's der Fall.

Lösung: betroffene CC's löschen, ggf statt Alpha-CC eher Maxis Match-CC laden.

 

 

Alpha CC und Maxis Match-CC

 

Alpha-CC's sind Downloads, die einen realistischeren Stil haben. Diese CC's sind von dr Grafik her fordernder, da sie meist eine recht hohe Polygonanzahl haben.
Polygone sind die Bausteine, aus denen ein Mesh besteht. Je höher die Zahl, desto mehr Leistung fordert das korrekte Anzeigen eines solchen Meshes/CC's von der Grafikkarte.

 

Downloads im Maxis Match-Stil haben den gleichen Stil,. wie das Spiel selber. Diese CC's sind meist besser verträglich für das Spiel, da sie oft eine niedrigere Polygonanzahl haben.